Waldvergnügen

Bild

Bild

Bild

So vielfältige Verhältnisse wie heute habe ich selten erlebt…bei unserer Wanderung auf und um den Belchen im Südschwarzwald sind wir bei bewölkten 8 Grad gestartet. Je höher wir kamen, umso nebliger und ungemütlicher wurde es, knapp unterm Gipfel war die Sicht dann noch ungefähr 20 Meter (was einen echt frustrieren kann, wenn man sich den Gipfel herbei sehnt und ihn nicht sieht). Im Restaurant oben sah man beim Blick aus dem Fenster nur eine weiße Nebelsuppe…bis: Tadaaaa die Sonne zurückkam und sich Nebel und Wolken verzogen. Erst da entdeckten wir wie viel Schnee da oben noch liegt! Erst durch Schnee und dann durch den sonnendurchfluteten Wald ging’s wieder bergab. Ein herrlicher Tag!

7 Gedanken zu “Waldvergnügen

    • Vielen Dank! Das war echt ein toller Tag zum fotografieren (eigentlich), aber ich musste mich schwer auf’s Laufen konzentrieren…21 km über Stock und Stein und dann auch noch durch Tiefschnee, da hab ich nur ein paar wenige Motive eingefangen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s